1.Juni ist Internationaler Kindertag

1.Juni ist Internationaler Kindertag

In ganz Österreich wird gespielt

Rund um den Internationalen Kindertag am 1. Juni bietet der österreichische Spielwaren-Fachhandel auch heuer wieder ein tolles Festprogramm für Kinder. Mehr als 200 Spielwaren-Fachgeschäfte in allen neun Bundesländern werden für einen unvergesslichen Tag sorgen. In- und Outdooraktivitäten, Wettbewerbe, Unterhaltung, Spiele, kleine Verköstigungen und vieles mehr wartet auf die Besucher. Nach dem Motto „hinkommen und mitmachen“ wird alles geboten, was Kinderaugen zum Leuchten bringt.

Du kannst dir ein PDF mit allen Teilnehmern ansehen oder herunterladen…

„So wie es den Muttertag und Vatertag gibt, soll künftig auch der Kindertag etwas ganz Selbstverständliches sein“, betont Mag. Johannes Schüssler, Vorsitzender des Fachausschusses Spielwarenhandel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). „Spielen ist ein zentrales Thema im Leben der Kinder und verbindet in besonderem Maße Lebensfreude und gesunde Persönlichkeitsentwicklung“, erklärt Schüssler.

Ein unvergessliches Spielerlebnis

Je nach lokalen Gegebenheiten im einzelnen Geschäft erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Neben Altbewährtem wie Dosenwerfen, Kinderschminken, Autorennbahnen, Puppenstyling und Geschicklichkeitsspielen werden auch die neuesten Spiel-Trends vorgestellt – von den Beanie Boo‘s Stofftieren über Star Wars und Angry Birds bis zu den My Little Pony Equestria Girls und Tamagochi Friends. Die Liste aller teilnehmenden Fachgeschäfte ist auf der Internet-Seite www.wko.at/kindertag abrufbar.

Beratung und Kompetenz

Der „Internationale Kindertag“, der in vielen Ländern schon seit Jahren gefeiert wird, ist hierzulande leider noch wenig bekannt. Doch auch in Österreich soll er künftig in allen Kalendern vorgemerkt werden. Die Spielwaren-Fachgeschäfte sehen sich dabei als logischer Vorreiter, da sie seit vielen Jahren mit Beratung und Kompetenz echte Einkaufserlebnisse im Dienste der Kinder anbieten – ein Service, dem das Online-Shoppen nichts entgegenzusetzen hat.

Die Sunny Redaktion besteht aus fixen Mitarbeitern, Bloggern, freien Redakteuren und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Medizin, Ernährung und Erziehung. Die Familienthemen publiziert die Sunny Redaktion auf family.sunny.at, die besten Tipps und Tricks für die nächste Kinderparty auf www.kindergeburtstag.or.at und seit langem schon die Ausflugsziele auf Sunny.at