Mum Salary Calculator – Was Mütter verdienen würden

Mum Salary Calculator – Was Mütter verdienen würden

Von der Chauffeuse, über die Köchin und Reinigungsdame bis hin zur Ärztin – die Aufgaben von Müttern sind vielseitig und unbezahlbar. Was diese Aufgaben jedoch innerhalb eines Arbeitsverhältnisses an Einnahmen generieren würden, kann nun mit dem „Mum Salary Calculator“ erforscht werden!

Du verbringst als Mutter mindestens drei Wochenstunden damit, deine Kinder von einem Ort zum anderen zu fahren? Hierfür würde ein Chauffeur ein Jahresgehalt von 1.872 britischen Pfund also ca. 2.538 € kassieren. Wenn du auch noch eine von den fleissigen Köchinnen bist, die an die acht Stunden in der Woche damit verbringen für ihre Kinder die unterschiedlichsten Speisen zuzubereiten – einkaufen inklusive versteht sich – so würde dir als Chefkoch bereits ein Jahresgehalt von 7.001 Pfund also ca. 9.490 € zustehen. Dieser muss sich jedoch nicht das tagtägliche Gemaule der Kinder anhören. dass das Essen nicht schmecke oder bereits kalt sei.

Anlässlich des Muttertags wurde der Kalkulator von dem in Großbritannien beheimateten Blumenversandhändler Interflora veröffentlicht. Die potentiellen Einnahmen können daher leider nur in Pfund ausgegeben. Du kannst sie jedoch hier ganz einfach in Euro umrechnen lassen. Der Gehaltsrechner wurde von Interflora zwar primär für Mütter entwickelt, jedoch können sich natürlich auch Väter ihren zusätzlichen Verdienst berrechnen lassen. Im Rechner werden Berufsbilder wie Lehrer, Kinderarzt, Chauffeur, Koch, Reinigungskraft, Psychologe und persönlicher Assistent berücksichtigt – also das umfangreiche Arbeitsrepertoire jeder Mama und jedes Papas 🙂

Du möchstest dir dein zusätzliches Mama- oder Papagehalt berechnen lassen? Hier kannst du es!

Die Sunny Redaktion besteht aus fixen Mitarbeitern, Bloggern, freien Redakteuren und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Medizin, Ernährung und Erziehung. Die Familienthemen publiziert die Sunny Redaktion auf family.sunny.at, die besten Tipps und Tricks für die nächste Kinderparty auf www.kindergeburtstag.or.at und seit langem schon die Ausflugsziele auf Sunny.at