Rezept: Marinierte Tortellini-Spieße mit Mozzarellabällchen und Cherrytomaten

Rezept: Marinierte Tortellini-Spieße mit Mozzarellabällchen und Cherrytomaten

Zutaten

Für den Boden:

  • 1 Pkg. bunte Tortellini
  • 1 Pkg. Kirschtomaten
  • 2 Pkg. Mozzarella-Bällchen
  • 10 Weintrauben
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 200g Käse (pikant)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Senf (Honigsenf)
  • 2 EL Balsamico bianco

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Zeitaufwand: ca. 40 Minuten
  • Portionen: 10

Zubereitung:

  1. Die Tortellini in kochendem Salzwasser bissfest kochen
  2. Lauchzwiebel in lange Stücke schneiden (ca. 4 cm) und kurz in Olivenöl anbraten
  3. Die Cherrytomaten und die Weibtrauben waschen
  4. Cherrytomaten halbieren und den Käse in quadratische kleine Stücke würfeln (ca. 2x2cm)
  5. Nun die Zutaten jeweils mit einer halben Cocktail-Tomate beginnend abwechselnd auf Holzspieße stecken
  6. Olivenöl, Honigsenf, Balsamico bianco mit etwas Wasser zu einem dünnflüssigen Dressing anrühen
  7. Abschließend die Spieße kreisförmig auf einer Platte arrangieren und mit dem Dressing beträufeln

PS: Die ideale Beilage für Grillabende! 🙂

Die Sunny Redaktion besteht aus fixen Mitarbeitern, Bloggern, freien Redakteuren und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Medizin, Ernährung und Erziehung. Die Familienthemen publiziert die Sunny Redaktion auf family.sunny.at, die besten Tipps und Tricks für die nächste Kinderparty auf www.kindergeburtstag.or.at und seit langem schon die Ausflugsziele auf Sunny.at

Ähnliche Artikel