Rezept: Rhabarber-Streusel Muffins

Rezept: Rhabarber-Streusel Muffins

Zutaten

  • 250g Rhabarber
  • 2 Eier
  • 75g Zucker
  • 200ml Milch
  • 250g Mehl
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Backpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

 

Für die Streusel:

  • 75g weiche Butter
  • 150g Mehl
  • 75g Zucker

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Zeitaufwand: ca. 30 Minuten
  • Portionen: 12

Zubereitung:

  1. Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden
  2. Für den Teig die Eier mit Zucker, Milch, Öl, einer Prise Salz und Vanillemark verrühren
  3. Das Backpulver mit dem Mehl vermengen und anschließend nach und nach unter die anderen Zutaten mischen
  4. Für die Streusel Mehl mit Zucker und Butter zu Streusel kneten
  5. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und mit Rhabarberstücken belegen
  6. Abschließend den Streusel darüber streuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 20-25 Minuten goldbraun backen
  7. Abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen

PS: Der Rhabarber macht die Muffins schön saftig und lecker! Für alle die es nicht wissen, Rhabarberzeit ist zwischen Mai und Juni! 🙂

Die Sunny Redaktion besteht aus fixen Mitarbeitern, Bloggern, freien Redakteuren und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Medizin, Ernährung und Erziehung. Die Familienthemen publiziert die Sunny Redaktion auf family.sunny.at, die besten Tipps und Tricks für die nächste Kinderparty auf www.kindergeburtstag.or.at und seit langem schon die Ausflugsziele auf Sunny.at

Ähnliche Artikel